FKlettersteig

Tour Informationen

Wann:   20.06.2019 - 23.06.2019 (4 Tage)

Wohin:   Camping Ötztal Längenfeld, Unterlängenfeld, Längenfeld, Österreich

Maximale Teilnehmerzahl:   8 Personen

Anmeldeschluss:   13.06.2019

Höhenmeter & Gehzeiten

Aufstieg/Tag (max):   450 Höhenmeter  /  3 Stunden

Dauer/Tag (max):   6 Stunden

Beschreibung

Klettersteig-Kurs Level 2 

Motto:  „Erste versicherte Schritte in die Vertikale“ ideale Saisonvorbereitung

4 Klettersteige, Skala B – D aufbauend

Klettersteigausrüstung:  Klettersteig-Set, Sitzgurt und Steinschlaghelm  kann kostenfrei in der Sektion ausgeliehen werden. + Rastschlinge = vernähte Rundschlinge 60cm, 1 Abseilachter, Kurzprusik 60cm, 2 Express-Schlingen mit Karabiner und 2 HMS Schraubkarabiner kann gegen Gebühr besorgt werden.

Kursziel:   Ein Kurs für Fortgeschrittene?  Ja, denn ein Ferratist sollte sich mehrere Fragen stellen: – Was ist, wenn ein Partner an einer wiklich schweren Stelle hilfe braucht und gesichert werden muss, -wenn ein Drahtseil unter dem Schnee liegt, bin ich in der Lage meinen Partner und mich mit meinem Seil zu sichern? Oder: Wenn sich der letzte Haken eines Klettersteiges 10 m über einer Randkluft eines abgeschmolzenen Gletschers befindet, kann ich mich dann ganz sicher abseilen? Was, wenn im Klettersteig plötzlich das Seil zerstört ist, kann ich da weiterklettern und wenn ja wie? Das üben wir am 2. Tag ausgiebig am Klettersteig und im Klettergarten Moosalm bei Sölden. Etwas Knotenlehre, Selbstsichern, Partnersichern, Geländer bauen, Top Rope sichern und Abseilen ist das Programm.

Base Camp:  in Längenfeld „Camping Ötztal“ mit DAV Pavilion, Übernachtung im Zelt.

Beginnend mit dem Stuibenfall-Steig in Umhausen am Ankunftstag wird es jeden Tag ein Abenteuer. Der Reinhard-Schiestl-Klettersteig in der Burgsteiner Wand beeindruckt Freunde von Seil und Karabiner ebenso wie der Jubiläums-Steig am Lehner Wasserfall. Die einmalige Kombination aus sportlichen und optischen Genüssen macht die typischen Sportklettersteige in Talnähe zum Fixpunkt vieler Touren-Empfehlungen. Der Zirbenwaldsteig in Obergurgl bietet mit seinen spektakulären  Seilbrücken ein ganz besonderes Erlebnis.

 

Kosten:  130,00 Euro incl. Fahrt, Unterkunft und Kursgebühr, ist bei Anmeldung vorab zu entrichten.

Verpflegung vor Ort:   Frühstück beim Ötztalbäck und abends in reservierten Restaurants.. Supermarkt in der Nähe!  Diese Kosten sind zusätzlich einzuplanen.

Treffpunkt/Abfahrt Döchtbühlparkplatz 6.00 Uhr

Karte

Ort:   Camping Ötztal Längenfeld, Unterlängenfeld, Längenfeld, Österreich