SSchneeschuhtour
ASkitour

Tour Informationen

Wann:   17.01.2021 - 19.01.2021 (3 Tage)

Wohin:   Schwarzwasserhütte 1, 6993 Hirschegg, Österreich

Maximale Teilnehmerzahl:   15 Personen

Höhenmeter & Gehzeiten

Aufstieg/Tag (max):   600 Höhenmeter

Dauer/Tag (max):   6 Stunden

Beschreibung

Ausbildung für Ski-und Schneeschuhgeher im Gebirge (3 Tage)


Der Mensch im Einklang mit der Natur. Mal richtig reinschuppern in die Welt des Winterbergsteigens. Erleben Sie mit uns die winterliche Bergwelt in der einzigartigen Landschaft rund um die Schwarzwasserhütte auf 1620m. (Kleinwalsertal). Unterwegs sein im alpinen Gelände, unter Berücksichtigung der natürlichen Lebensräume der Tier- und Pflanzenwelt. DAV-Motto „Naturlich auf Tour“, die wohl schönste Art sich im Winter mit 100% Naturschnee in die Bergwelt zu wagen.

KURSZIEL:

Eintauchen in die Faszination des Winterbergsteigens

Im dreitägigen Winter-Grundkurs können Sie sich die Kenntnisse und  -Fähigkeiten aneignen, die Sie für eine selbstständige Durchführung von einfachen Winterttouren in unvergletschertem Gelände benötigen. In diesen 3 Tagen werden auf den umliegenden Touren die Basics zu einem eigenständigen verantwortungsvollen Umgang mit den winterlichen Gefahren und ein naturbewusster Tourenverlauf erarbeitet. Die Schwarzwasserhütte bietet mit ihrer ursprünglichen Art ein besonderes Flair der Einfachheit. Somit sind die urigen Hüttenabende geprägt von dem Gefühl des geborgenseins inmitten der Einsamkeit.

KURSINHALT:

  • Tourenplanung und Routenwahl beim Winterbergsteigen
  • Risikomanagement: mit Lawinenlagebericht, Wetterbericht dazu Landkarte und Lawinen Mantra.
  • Notfallausrüstung, was ist das?
  • Anwendung der DAV-SnowCard
  • Richtige Handhabung des Lawinenverschüttensuchgeräts (LVS).
  • Lawinenverschüttetensuche: Intensives LVS Training im Gelände.mit praktischen Übungen
  • Spuranlage, Geländebeurteilung, Schneedeckenaufbau
  • Gehtechniken im Auf- und Abstieg mit Ski- und Schneeschuhen
  • Natur- und Umweltschutz, DAV-Motto „Natürlich auf Tour

KONDITIONELLE VORAUSSETZUNGEN:

  • Allgemeine Sportlichkeit
  • Kondition für 6 Std Gehzeit mit ca. 600 Höhenmetern
Teilnahmepflicht am Seminarabend
  • Freitag, 15.01. um 19.30 Uhr
  • Im Seminarraum, Kolosterhof 3 im 1. Stock.

GESAMTKOSTEN:

  • Kursgebühr, Fahrt, Parkkosten, Unterkunft mit Halbpension
  • 150,00 Euro, ist bei Anmeldung zu entrichten!

ANMELDUNG:

  • E-Mail an: info@dav-bad-waldsee.de
  • Unter Angabe (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde und Schneeschuhe) der benötigten Sicherheitsausrüstung.
  • Auch Meldung vorab, ob vegetarische Kost verlangt wird.

AUSRÜSTUNG:

Übernachtungsgäste werden gebeten, folgendes zu berücksichtigen:

  • – Die Hütte nur in gesundem Zustand besuchen
  • – Ein eigener Mund-Nasen-Schutz wird benötigt
  • – Ein kleines Desinfektionsmittel sollte dabeisein
  • – Übernachtung nur im eigenen Schlafsack (kein Hüttenschlafsack), es gibt keine Decken!
  • – Kopfkissenbezug und ein Leintuch (Spannbetttuch) sind mitzubringen, oder ein großer Hüttenschlafsack mit Kopfkissenteil.
  • – Und wie immer, Hüttenschuhe nicht vergessen

LVS-Gerät, Schaufel, Sonde und Schneeschuhe,  können in begrenzter Anzahl Gebührenfrei ausgeliehen werden.

ABFAHRT:

  • Treffpunkt / Abfahrt, 7. 00 Uhr am Parkplatz Döchtbühl

Karte

Ort:   Schwarzwasserhütte 1, 6993 Hirschegg, Österreich