GWanderung

Tour Informationen

Wann:   18.09.2022

Wohin:   Blaubeuren, Deutschland

Maximale Teilnehmerzahl:   15 Personen

Anmeldeschluss:   04.09.2022

Höhenmeter & Gehzeiten

Aufstieg/Tag (max):   400 Höhenmeter

Strecke/Tag (max):   12.5 km

Dauer/Tag (max):   5 Stunden

Beschreibung

Mit der Bahn werden wir von Bad Waldsee (evtl. Aulendorf) nach Blaubeuren fahren. Dort werden wir das schöne Städtchen Blaubeuren umrunden und dabei folgende Stationen erwandern:

  • Rußenschloß
  • Knoblauchfelsen
  • Blaufels
  • Blautopf
  • Brillenhöhle
  • Küssende Sau
  • Geißenklösterle

Während der Wanderungen werden wir uns mit der Entstehung des Blautals, der Entstehung von Höhlen und insbesondere der Blauhöhle beschäftigen. Die eiszeitlichen Funde in den dortigen Höheln werden ebenfalls Thema sein, denn die umliegenden Höhlen im Ach- und Blautal gehören zu den bedeutendsten Fundstellen der Ur- und Frühgeschichte des Menschen. Drei Höhlen im Achtal, darunter auch das Geißenklösterle,  sind seit 4 Jahren Teil des UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“.

Karte

Ort:   Blaubeuren, Deutschland