SSchneeschuhtour
GWinterwanderung

Tour Informationen

Wann:   22.11.2020

Wohin:   Oberreute Hochsträsslifte, Freibadweg, Oberreute, Deutschland

Maximale Teilnehmerzahl:   20 Personen

Anmeldeschluss:   21.11.2020

Höhenmeter & Gehzeiten

Aufstieg/Tag (max):   230 Höhenmeter

Strecke/Tag (max):   13 km

Dauer/Tag (max):   5 Stunden

Beschreibung

Grenzüberschreitende Panorama Schneeschuh Wanderung mit herrlichem Blick auf die Nagelfluhkette in den Allgäuer Alpen.

Bei Schneemangel ist das Ganze auch gut als Winterwanderung angelegt.

Der Startpunk ist in Oberreute. Hier wird das erste steile Stück bewältigt, bevor uns die prachtvolle Aussicht dafür belohnt. Mit Panoramablick geht es nun teils parallel zur Loipe und dem Winterwanderweg  vorbei an der alten Grenzhütte „Hochsträß“ bis nach Sulzberg, wo Einkehrmöglichkeiten bestehen. Zurück haben wir den Weg durch den Wald gewählt. Kurz hinter der Wildrosenmoos kommen wir dann wieder zur alten Grenzhütte auf der Hochsträß und gehen nun mit einem sehr lohnenden Abstecher über die Martinshöhe zurück nach Oberreute. Auf dem Heimweg werden wir noch eine urige Einkehr einplanen.

Abfahrt: 8.00 Uhr Döchtbühlparkplatz

Ausrüstung: Schneeschuhe, Bergstöcke und feste knöchelhohe Bergschuhe, warmes Getränk und kleines Vesper

Schneeschuhe können bei Bedarf von der Sektion ausgeliehen werden.

Karte

Ort:   Oberreute Hochsträsslifte, Freibadweg, Oberreute, Deutschland